Startseite » Wein » Roséwein

 

Roséwein

Griechischer Rosé ist deutlich heller als der klassische Rotwein. Die besonderen Farbnuancen entstehen durch ein spezielles Verfahren, welches der Herstellung von Weißweinen ähnelt. Die roten Häute der Weintrauben werden jedoch nicht von Beginn an aus dem Prozess der Weinherstellung ausgeschlossen, so entsteht – je nachdem, wie lange die dunklen Beeren am Verfahren beteiligt waren – eine mehr oder weniger intensive Farbe.
Lange Zeit nicht beachtet, erlangt der Roséwein heutzutage immer mehr an Beliebtheit. Auch wenn sich die Farbintensität und die Süßegrade des griechischen Rose unterscheiden mögen, haben sie doch alle eines gemeinsam: Sie stellen eine hervorragende Ergänzung zu jeder Art von Speise dar und werden auch Ihren Gaumen verzaubern.