Startseite » Feinkostregal » Fertiggerichte

Fertiggerichte

Griechische Gerichte haben es in sich, dass sie mit einer Menge von Arbeit verbunden sind und es Zeit braucht, bis sie fertig sind. Als ideale Alternative bieten sich griechische Fertiggerichte an. Mit Reis gefüllte Weinblätter bieten sich ideal als Vorspeise an, passen aber auch als Snack für zwischendurch. Mit einer Zitronenscheibe, etwas Joghurt und einem Stück Weißbrot dazu lacht das Herz des Feinschmeckers.
Gigantes in Tomatensauce sind ein einfaches aber sehr geschmackvolles Gericht aus weißen Riesenbohnen. Doch auch hier benötigt man für die Zubereitung viel Zeit. Die Bohnen müssen über Nacht eingeweicht werden, dann werden sie im Backofen gebacken und mit Tomaten, Zwiebel, Knoblauch, Kräutern, einer Gewürzmischung und viel Olivenöl zubereitet. Als Fertiggericht sind sie sofort bei Lust auf griechisches Essen servierbereit. Auch Stifado ist eigentlich ganz einfach zuzubereiten. Es entstand, als die Frauen früher die Restwärme des Backofens nach dem Brotbacken ausnutzen wollten. Fleisch, Zwiebel, Knoblauch, Tomaten, Rotwein kamen in einen Topf, wurden mit Rosmarin, Lorbeer und Zimt gewürzt. Dann landete der Topf im Backofen und köchelte dort vor sich hin. Stifado als Fertiggericht ist ebenso köstlich wie selbstgemacht.